Firmenhistorie

1976 Heribert Siegler legt die Meisterprüfung im Installations- und Klempnerhandwerk ab.
1976 Heribert Siegler gründet am 13.08.1976 die Firma SIMA-BAU Siegler GmbH
1976 Als Werkstatt dient eine alte Scheune in der Nibelungenstr.43.
Erster Mitarbeiter: Ludwig Schneider
1977 Anschaffung von Maschinen, Profiliermaschinen, Abkantbänke 6m
1977/78 Erster Großprojekte werden ausgeführt.
- Gemeindezentrum Kranichstein
- Sende-Turm Mühlacker
1983 Die Firma SIMA BAU Siegler GmbH spezialisiert sich im Bereich Metalldacheindeckungen und Fassaden.
Projekte:
- Erbacher Hof, Mainz ca. 120 Tonnen
Bleisteindach und Fassade
- Uni Klinik Mannheim (Neubau West)
1983 Umzug der Firma auf neues Werkstattgelände "Die Lächner 1"
1984 Heribert Siegler legt die Meisterprüfung im Spenglerhandwerk ab.
1992 Der Arbeitsradius weitet sich aus, es werden Arbeiten bundesweit ausgeführt.
Projekt:
- Bad Salzburg
1993 Sohn Mirko Siegler beginnt mit der Ausbildung zum Spengler
1995 Mirko Siegler legt die Gesellenprüfung innerhalb von 2 Jahren ab.
1999 Bundesweite Aufträge nehmen zu.
z.B. Deutscher Dom, Berlin
      Zahnärztliche Kasse, Dresden
1999 Mirko Siegler legt die Meisterprüfung in Stuttgart ab.
2001 Die Firma SIMA-BAU Siegler GmbH feiert 25-jähriges Jubiläum.
2007 Die aktuelle Mitarbeiterzahl beträgt 18 Angestellte, davon sind 4 Auszubildende.

zurück


-